Welche Version ist Aktuell

image_pdfimage_print

Für den ZUM oder JUMBO HS_HAT oder HS_DUAL_HAT, sind aktuell die Firmware Version 1.4.17, seit dem 30 Mai 2019, verfügbar.

Nur für das MMDVM-Modem  (Modul ohne HF) oder die neueren MMDVM_HAT ist die neuere Version 1.5.1b, vom 19.12.2019, verfügbar.

Es wird dringend abgeraten zu versuchen in die alten Modelle (2017/2018) die neue Firmware zu spielen.

 

 

8 Kommentare

    • Ich vermute, dass das ohne Jumper geht, hab es selbst aber noch nicht ausprobiert.

      Sollte es nicht klappen , könnte mit pistar-mmdvmhshatdowngrade wieder zur vorhergehenden aktualisiert werden.

      Es handelt sich beim JSTVRO Dual Hotspot um ein:

      Selected Modem: STM32-DVM / MMDVM_HS – Raspberry Pi Hat (GPIO)
      Connected Hardware: MMDVM_HS_Dual_Hat-v1.4.17 20190529 14.7456MHz dual ADF7021 FW by CA6JAU GitID #cc451c4
      TCXO Value: 14.7456MHz

  • Vielen Dank für die Info.
    Ich habe in der SSH-shell (nach rpi-rw) mal sudo pistar-mmdvmhshatflash hs_dual_hat probiert.
    Es wird einiges gemacht, doch am Ende kommt:
    :
    Checking connectivity… done.
    Raspberry Pi 2 or Pi Zero W detected
    stm32flash Arduino_STM32_0.9

    http://github.com/rogerclarkmelbourne/arduino_stm32

    Using Parser : Raw BINARY
    Interface serial_posix: 57600 8E1
    Failed to init device.

    Flashing your hs_dual_hat modem complete, press any key to reboot your Pi-Star System

    Irgendeine Idee?

    Vielen Dank.

    • Nach einigem hin- und her mit der “China-Connection” hier die Lösung für das Problem:

      Offenbar ein Designfehler auf dem MMDVM-Duplex-Modemboard des JSTVRO Duplex HS:
      Die Leitung von Pin 40 des Pi Zero W zu Pin 7 des STM32 (NRST) fehlt.

      Wird diese Leitung auf dem Modemboard gefädelt (ziemliches Gefummel, auch mit Mikroskop) und die Pins 4 und 6 des sechspoligen Steckerfootprints gebrückt (BOOT1 -> GND) lässt sich das Modem flashen.
      So wie ich in anderen Designs gesehen habe, kann vermutlich die Verbindung von BOOT1/PB2 nach GND am STM32 sogar drin bleiben.

      Ich hoffe, das hilft Anderen, die das gleiche Problem haben…

  • Ich bin verwirrt. Ich habe noch einen zweiten dieser Hotspots, den ich gerade mal angeschlossen habe. Der zeigt mir:

    Selected Modem: STM32-DVM / MMDVM_HS – Raspberry Pi Hat (GPIO)
    Connected Hardware: Nano_hotSPOT-v1.5.2 20201108 14.7456MHz dual ADF7021 FW by CA6JAU
    GitID #69d0879
    TCXO Value: 14.7456MHz

    Beide aus einer Lieferung.
    Mir ist überhaupt nicht klar, welche HATs nun für was sind, was das Modem und was die angeschlossene Hardware ist.
    Aber offenbar läuft die 1.5.2 auch auf dem HS…

  • Hallo und guten Tag,
    ich betreibe ein Nextion-Display an einem Dual Hat mit Pi3B+, soft 4.1.4 , FW:1.4.17, 12,288 MHz, funktioniert einwandfrei,
    seit voriger Woche habe ich einen Jstvro 2020, soft 4.1.4 FW: 1.5.2 14,7456 MHz
    hier fehlen die Anschlusspunkte für das Nextion-Display (TX RX) ein versuch an der Gpio Leiste die Rx und Tx Signale abzugreifen scheiterte, Problem: die Platine ist zu klein für eine seperate Modem Anschlussleiste für Rx und Tx, abhilfe nach Studium des STM32 Datasheets: an Pin 12 und 13 sind die Tx und Rx Signale abzugreifen, ein Draht an Tx zum Nextion Rx brachte den Erfolg.
    Nun zu meinem Problem:
    Ich habe noch einen Single Hat auf Pi Zero,
    Modell Jumbo MMDVM 2017, hier sind zwar die Anschlusspunkte für das Nextion auf der Platine vorhanden und auch mit dem STM32 verbunden, aber ich bekomme keine Signale raus. Drauf ist: Soft 4.1.4 FW: MMDVM_HS 1.3.4. ich vermute dass es daran liegt,
    Habe den Warnhinweis zum FW Update gelesen,
    bis zu welcher Version könnte ich hier upgraden?
    Viele Grüße Horst

    • Moin,

      natürlich sind Jstvro 2020 und Jumbo 2017 generell schon unterschiedlich und der Jstvro 2020 hat nicht mal die Möglichkeit einer neuen Firmware aufspielen. Zumindest kann der eine oder andere mit ruhiger Hand dies nachstellen um ein großes Display dran zu bekommen. Für den Hinweis vielen Dank.

      Den Jumbo von 2017 mit 14MHz kann man problemlos upgraden, bis zur aktuellen Version, dahin hatte ich keine Einschränkungen feststellen können. Anders ist es bei der älteren 12MHz Variante. da muss man testen ob es geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.